Weiterleitung Unsere Seite ist umgezogen. Klicke bitte hier, falls Du nicht automatisch weitergeleitet wirst!
Aus der Krise hilft nur Grün-Claudia Roth stimmt Koblenzer Grüne auf Bundestagswahlkampf ein!

Am Donnerstag besuchte Claudia Roth die Koblenzer Grünen und eröffnete so zugleich den Bundestagswahlkampf des Kreisverbandes. In ihrer Rede im Cafe Konrad zeigte sich Roth zuversichtlich, dass Bündnis 90/Die Grünen gestärkt aus der Bundestagswahl gehen werden. Roth, die momentan mit einem Kleinbus durch Deutschland tourt, betonte mehrmals, dass aus der globalen Wirtschaftskrise nur GRÜN helfe. Sie zeigte sich dabei hoch erfreut, dass GRÜNE Themen in der Gesellschaft angekommen seien. Dies zeige sich unter anderem daran, dass GRÜNE Politiker mittlerweile gefragte Gäste in Wirtschaft und Industrie seien. Die Partei brauche keine Angst davor haben, dass inzwischen auch andere Parteien urgrüne Themen besetzen würden. Dies sei erstens erfreulich, weil es zeige, wie wichtig diese Themen in der Gesellschaft geworden seien. Zweitens könne der Wähler sehr gut Kopie und Original unterscheiden. Als weiterer Redner trat der Bundestagsabgeordnete und der Direktkandidat der Koblenzer GRÜNEN für die Bundestagswahl Josef Winkler auf. Winkler machte in seiner Rede auf den desolaten Zustand der Landesregierung aufmerksam und ließ dabei kaum ein gutes Haar an sämtlichen Landesministern. Er kritisierte unter anderem die Finanzierung des Ausbaus des Nürburgrings aus Steuergeldern aufs Schärfste.

 

Nächster Termin der Koblenzer GRÜNEN im Bundestagswahlkampf ist Mittwoch, der 2. September. Wir dürfen uns freuen Markus Kurth, den sozialpolitischen Sprecher der GRÜNEN Bundestagsfraktion in Koblenz zu begrüßen, der ab 19.30 Uhr im Obdachlosenrestaurant „Mampf“ in Koblenz-Lützel hoffentlich vielen Besuchern die GRÜNE Sozialpolitik näher bringen wird. Der Kreisverband lädt alle Interessierte zu dieser Veranstaltung ein

 

3.9.09 14:46
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de